EXCEL: VLOOKUP


Genau, steht ja in den Zellen

=IFERROR(VLOOKUP(A2, MasterListClean!D:J,7,FALSE), “”)

Das IFERROR ist nur dazu da, das er da nicht so ein Fehlerkürzel ausgibt, wenn er nichts findet.

Ansonsten ist es halt ein VLOOKUP. Nimm den Wert aus A2 (die ID) und gucke in der MasterListClean in Spalte D (da steht ja D:J und der guckt immer in der ersten Spalte). Wenn er eine exakte Übereinstimmung findet (dafür muss das FALSE da rein), nimm den Wert aus der gleichen Zeile in der siebten Spalte des angegebenen Vektors D:J. 7 ist in dem Fall also Spalte J, D wäre 1, E = 2 usw.

Advertisements


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s