gSyncit Troubleshooting / Probleme lösen wenn es nicht synchronsiert (Outlook – Google Calendar Sync)


  • Bei Autorisierungsproblemem: prüfe ob v4.x Version installiert (darunter geht nichts mehr, die ganzen anderen Tipps mit 2-Step Autorisierungssettings bei Google Mail kann man sich sparen)
  • bei Google Calendar (Add Calendar) kommt NICHT die URL des Google Kalenders rein sondern ganz simpel der Name des Kalenders (bei “Chris….. A…”) –> nicht 100% sicher
  • checke unter https://www.google.com/calendar/b/1/render?tab=wc#i , dass sich hier keine unnötigen zusätzlichen Kalender eingeschlichen haben, diese entfernen durch “Abonnement beenden”
  • wo der aktuelle, aktive Outlook Kalender abgelegt ist (etwas bei mir im Archivordner) ist egal

Umzug Outlook von Win 7 MS Office 2010 nach Win 7 MS Office 2013 64 bit


Alle Outlook Dateien lagen auf dem alten Notebook unter:

C:\Users\Name\AppData\Local\Microsoft\Outlook (A)

also outlook.pst, archive.pst sowie weitere wichtige IMAP Konten-bezogene Outlook Dateien. Die outlook.pst ließ sich nicht mehr kopieren (E/A Error) trotzdem das Mail-Programm noch starten. Unter C:\Users\Christ\Documents\Outlook-Dateien (B) fanden sich POP3 Konten bezogene Outlook Dateien.

Durch Anlegen eines neues Kontos Outlook2013.pst (lag dann unter B), und manuellem Verschieben der Ordner und Mails von outlook.pst nach outlook2013.pst innerhalb des Mailprogramms, konnten die Emails gerettet werden.

Auf dem neuen Rechner (Win 7 MS Office 2013 64 bit) liegen die Daten nun hier:

IMAP Konten:

C:\Users\chr\AppData\Local\Microsoft\Outlook (C)

rührte daher, dass die IMAP Konten sich nur per Auto-Installation konfigurieren ließen, Outlook Dateien werden dann dort abgelegt

die anderen, inkl. outlook2013.pst und archive.pst unter

C:\Users\chr\Documents\Outlook-Dateien (D)

Bei Hinzufügen der Emailkonten “einer bestehenden Outlook Datei hinzufügen”, da sonst eine neue Datei (bzw. bestehende outlook.pst) unter C genutzt wird

Beachte: für das Programm Scanpst.exe muss ggf. der Virenscanner deaktiviert werden